Und nach dem Blick aufs Wetter der nächsten Tage sende ich meine allerherzlichsten Glückwünsche an die Stadtwerke unserer Kreisstadt. Ich mache euch gern ein Stück weit reicher, nur damit ich mir hier mein kleines Ärschlein nicht abfriere. Das kann ich nämlich gar nicht leiden.

Ein bisschen Schiss hab ich schon vor den Wettervorhersagen der kommenden Tage, ab morgen Nachmittag soll es ja nochmal ordentlich Schnee aufschippen….

Advertisements