Heute ist nämlich „Weltschlaftag“.

Nehm ich! Von mir aus auch gerne mehrmals im Jahr!

Dazu dudelte heute passend im Radio „Ohne Dich schlaf ich heut Nacht nicht ein“ von der Münchner Freiheit. Da fühlte ich mich auf dem Weg zur Arbeit wie junge hübsche 18. Damals war das mein absoluter Lieblingssong… Hach!

Advertisements