Unser freier Tag heute. Um 10 Uhr haben wir unser Familienoberhaupt zum „Startplatz“ der Fahrradtour gebracht.  Wir zwei Weiber haben es uns  hier zu hause bequem gemacht. Mittags gab es Hefeklösse mit selbtgemachten Pflaumen (also nicht die Pflaumen, aber die Zubereitung). Lecker.  Hatten wir lange nicht.  Anschließend hab ich unsere Köfferchen gepackt.  Viel muss nicht mehr rein, nur eben das, was frau bis Samtsagfrüh noch so braucht.

Der Tag gestern in Berlin war doch anstrengender als gedacht und so musste ich heute auch noch den Kopf pflegen, dem Zahn gehts den Umständen entsprechend erstmal ganz gut. Morgen früh guck ich vor der Arbeit nochmal bei beim Zahnklempner vorbei. Sicher ist sicher.

Dann bin ich außerdem gespannt, ob wir es morgen schaffen, von daheim die Sitzplätze im Flieger zu reservieren…  Ich werd wohl doch langsam hibbelig!

Advertisements