Ich alte Frostbeule habs ja gerne kuschelig. Aber was hier wettertechnisch zur Zeit läuft, passt wirklich auf keine Kuhhaut. Die Brühe läuft und läuft und läuft. Früh, mittags, abends und nachts. Hier geht nix mehr (vor allem unterm Dach ists unerträglich). Kein Regen in Sicht, gestern kurze „Gewitterverarsche“, bissi Donnergrollen da, bisschen blitzen dort. Runter kam nix.

Eigentlich kann ich wahrscheinlich ganz froh sein, Donnerstag wieder zu starten, im Büro gibts wenigstens Klima. Allerdings hege ich die Vermutung, daß es dort temperaturmäßig eher ner Fleischtheke gleicht. Meine lieben Kollegen haben noch immer nicht begriffen, daß man die Anlage nur wenige Temperaturen unter Außentemperatur stellen sollte! Statt mal die Angoraunterwäsche auszulassen…. Egal, ich geniesse meine letzten beiden Urlaubstage. Wenn es sein muss auch drinnen und abgedunkelt!

Advertisements