im Januar. Nun ist der erste Monat im neuen Jahr schon fast wieder Geschichte. Heute haben wir nicht soviel gemacht, Fotos gerahmt, Aufräumarbeiten im neue renovierten Zwischenflur, übliche Hausarbeiten erledigt und immer wieder die Bilder vom schrecklichen Zugunglück in unserer unmittelbarer Nähe verfolgt. Sowas nimmt mich wirklich mit. 10 Menschen liessen ihr Leben, vielleicht verhinderbar, wenn man Technik vorher aufgerüstet hätte. Ein entsprechendes Sicherungssystem hätte u.U. diese Katastrophe verhindern können. Wenn man bedenkt, welches Bild sich den Rettungskräften geboten haben muss… Mich schüttelts!

Advertisements