Ich habe zwar das Artverhalten der Schnecken noch nicht recherchiert, bin mir aber ziemlich sicher, daß dieses hübsche Ding sich bereits im letzten Jahr in unserem Garten aufgehalten hat. Damals habe ich mich so erschrocken, so eine Riesenschnecke hier vorzufinden, daß ich mich nicht traute, sie zu einem Fotoshoot anzupacken. Hinterher hatte ich mich schon sehr geärgert, aber da war sie wohl auch titsch und wurde nicht mehr gesichtet. Umso erfreuter war ich vorhin, als ich sie im Beet erspähte…

Heute also auch ein paar Fotos von der Hübschen. Die ist aber auch wirklich mindestens 3x größer als die normalen Schnecken, die man hier üblicherweise im Garten sichten kann…

bei den anderen Fotos weiß ich noch nicht so richtig, welches mir momentan am besten gefällt und somit ggf. mal ne Chance hat, es auf eine Postkarte zu schaffen…

Ich glaube dieses hier ist mein derzeitiger Favorit:


Advertisements