nicht gleich Dienst.

Seit nunmehr fast 22 Jahren bin ich ja nun schon im Dienstleistungsbereich tätig. Die Arbeit ansich macht mir Spaß, einige „Rahmenbedingungen“ würde ich gerne anders haben wollen, aber gut, man kann sich nicht immer alles aussuchen im Leben. Und da ich die Standards manchmal gerne für mich und meine Kunden etwas „aufweiche“ gibts jetzt z.B. individuelle Kärtchen zur Geburt eines neuen Erdenbürgers. Ich hasse nichts mehr, als irgenwelche pottenhässlich Brieflein für diesen Anlass zu verfassen.

Die sehen dann so aus:

Die sind doch ganz knuffig, oder?

 

Advertisements