Eine besondere Woche nimmt ihren Lauf. Heute Vorstellung des neuen „grossen Bosses“ und Abschluss am Sonntag mit „Kurzchoreografie-Wettbewerb für Laientänzer“ in der Landeshauptstadt. Dort tritt das Frollein mit ihrer Tanzgruppe vor sehr viel Publikum und auf großer Bühne auf. Ich bin sowas von gespannt… Sie haben soviel wie noch nie trainiert und das Thema „Grenzgänger“ in meinen Augen ziemlich gut umgesetzt. Jetzt liegt es an der Jury, objektiver als im letzten Jahr zu urteilen. Da war es leider unteririsch und nicht fair. Eine spannende Woche also…

Advertisements