3 Wochen Urlaub liegen hinter mir und wer sagt, man könne seinen Urlaub nicht gut zu Hause verbringen, dem kann ich nur frisch & fröhlich entgegeschmettern. Wohl!! Ich habe mich prächtig erholt, habe viele Dinge getan, für die sonst weniger oder gar keine Zeit bleibt und ich fühle mich wirklich gut erholt. Natürlich kann ich keine Urlaubsfotos aus fernen Welten präsentieren und auch das Meer habe ich nicht gesehen, aber dafür viele Kleinigkeiten neu entdeckt, die Augen wieder geschärft für die wunderbaren kleinen Dinge im Leben. Ich habe eine Hochzeit fotografiert, bin unerlaubterweise auf eine Baustelle getrampelt (das ging eben nicht anders aus fotografischer Sicht 😉  ), bin Doppeldecker geflogen, habe wunderbare & sehr lustige Abende mit lieben Besuchern gehabt, habe mir nicht einen Tag im Urlaub den Wecker gestellt und jetzt könnte ich glatt noch 3 Wochen dranhängen.

Advertisements