Jetzt die komplette Family. Das haben wir zum Glück echt selten. Aber diesmal scheint sich der Virus so richtig bei uns wohlzufühlen. Das Frollein klagt noch über extremes Halsaua und wird morgen erstmal nicht zur Schule können. Bei mir ist es nun vollends auf den Kehlkopf geschlagen. Sprechen ist grad irgendwie nicht. Und vom Reizhusten schmerzt mir jeder Muskel. Geht also auch ohne Sport…

Das Wetter heute war traumhaft, aber ich konnte mich nicht aufraffen, ein paar Schritte übers Feld zu laufen. So bin ich nur durch den Garten gestampft. Und da mich so eine innere Unruhe plagte, hab ich ein nebenbei ein paar Fotos gemacht. Das hat nicht angestrengt und mir trotzdem ein bisschen Ablenkung verschafft. Und frische Luft schadet ja bekanntlich auch nicht. Und nachdem ich den kleinen Saboteur da draussen „unter Kontrolle“ hatte, kamen auch ein paar nette Fotos bei rum…

Man ahnt es sicher schon, der Kürbis lag genau 3 Sekunden dort drapiert…

Advertisements