Zu dieser Jahreszeit gibt es bei mir immer noch Kuschel- und Wohlfühllichter am Abend. Ich brauch es immer so wunderbar heimelig. Auch meinen Herrnhuter Stern hänge ich nicht ab, ich finde, der darf abends ruhig das ganze Jahr über leuchten. Heute bekam ich von meiner Mama die ersten Tulpen geschenkt. Ich mag ja Weiß oder pastellige Farben sehr sehr gern. Und so liebe Mitbringsel tragen ein wenig dazu bei, daß ich so wunderbar abgelenkt werde von den Gedanken, die manchmal leider etwas Warteschleife fliegen. Leider kann ich ich noch immer nicht von einer halbwegs angehenden Genesung sprechen. Ein langwieriger Prozess, der mächtig viel Geduld erfordert. Nicht nur meine, sondern auch Geduld und das Verständnis in meinem Umfeld. Und das ist manchmal gar nicht so einfach… Jetzt erfreu ich mich aber an einer Winterfrühlingsdeko auf der Küchentrennwand. Mag ich. Sehr.

IMG_9351-1

Advertisements