Draussen ist alles puderzcuerkweiß. Allerdings hängt der Himmel voller Gräue und da macht Fotografieren im Freien einfach keinen Spaß. Mir jedenfalls nicht. Und da ich mich noch immer nicht groß körperlich ertüchtigen kann, bin ich immer wieder auf  Motivsuche im Haus. Für schöne Post-und Grußkarten. Ich liebe sie ja. Sind auch immer wieder ein schönes Geschenk für liebe Menschen. Ich stöbere auch oft in schönen Wohnblogs. Und manchmal bin ich sowas von angetan über soviel wunderbaren Einrichtungsgeschmack. Allerdings bin ich leider viel zu faul, ständig umzuräumen oder komplett neue Dekos zu platzieren. Ich bin eine treue Seele. Das war schon immer so. Egal, ob es sich um Musikgeschmack, Einrichtungen oder andere Sachen geht, die ich gut finde. Ich bin nicht so „sprunghaft“. Finde oft Dinge auch noch nach 20 Jahren gut…

Hihi, ich schweife ab. Also, da ich gerade nicht so eien Outdoor-Foto-Phase habe, suche ich mir im Haus ein paar nette Kleinigkeiten, um sie abzulichten. Und manchmal stolpere ich einfach über Kleinigkeiten, die Mancheiner vielleicht kitschig finden mag, mein kleines Tineherz macht aber einen großen Hüpfer, wenn sie genau diese Dinge vor die Linse drapiert…

Ich habe ja das große Glück, daß meine Mama sich schon nicht von der Nähmaschine meiner Omi trennen konnte und sie unzählige Jahre im Keller ihr tristes Dasein fristete, als schien sie nur darauf zu warten, daß ich sie irgendwann aus ihrem „dunklen Loch“ befreien… So habe ich mich vor 11 Jahren total gefreut, daß ich sie haben durfte und sie seitdem hier im Haus steht. Dazu gehören auch 2 Schubkästchen mit ihren schnuffigen Schlüsselchen. Und Schlüsselchen mit Blümchen drapiert ergeben eine tolle Einheit (für mich). Und so habe ich ein bisschen fotoexperimentiert. Und ich finde, daß die Kombi u.a. auch gut in s/w wirkt. Der Phantasie sind ja bekanntlich keine Grenzen gesetzt und Geschmäcker sind verschieden. Ich steh manchmal auf so romatischen Kitsch, der aber in meinen Augen nicht überzogen wirkt. Also trotzdem nix Quietschebuntes oder so. Lange Rede, kurzer Sinn, so sehen sie aus, die Zeitvertreibfotos… 🙂

2 Schlüssel Blog

2 schlüssel s-w Blog

Schlüsselgeheimnis BlogSchlüsselgeheimnis in schwarz-weiß Blog

Advertisements