Immer, wenn ich Filme gucke, in denen die Protagonistinnen in Würde altern können, also als Mensch und nicht nur als Schauspieler, dann freu ich mich wie Bolle. Heute: Frau Speidel. Die steht einfach dazu, daß das Altern ein paar Fältchen mit sich bringt. Wenn ich hingegen Frau Thomalla mittlerweile im Fernsehen sehe, möcht ich am liebsten immer wegzappen. Wenn ich sie als Schauspielerin nicht so mögen würde, täte ich das auch tun. Ganz schrecklich diese Verhunzungen durch Schönheits-OP´s (manchmal sollten die tatsächlich Hässlichkeits- OP heißen)

Advertisements