Eigentlich sollte in diesem Jahr keine neue Deko hier einziehen…, aber dann stolperte ich förmlich über den Kranz aus Treibholz. Lieb ich. Die Kerze hatte ich gekauft, damit sie auf einem anderen Stück *glänzt*, ich fand, sie passt perfekt zum Kranz und darf deswegen darauf thronen. Ein bisschen Moos und wenig, aber natürliches Schnickeldi ergänzen mein diesjähriges Advents-Herzstück. Und auch wenn es sich ziemlich doof liest/anhört…, ich bin *janz valiept* in das schöne Kränzl. Es ist genauso, wie ich es am liebsten mag. Schlicht und einfach. Es sind und bleiben die kleinen Dinge, die mein Herz hopsen lassen und mir jeden Tag Glücksmomente bescheren. (Beim Fotografieren musste ich doch  echt mit Herrn Leo moppern, der mir ständig die roten Äppelkin mopsen wollte… 😉  allerdings wären sie ganz sicher nicht gut für ihn und so musste ich ein *wachsames* Auge darauf haben…)

Untypisch

Details 1

Details

Advertisements