Allerlei


Damit ich nach einem so langen Arbeitstag (18:30) und einem soo spätem (22:00) WM-Deutschlandspiel muss ich die Zeit schon überbrücken, um nicht stehenden Fusses gleich wegzuknacken 😉

Deshalb nochmal kurz Herrn Leo durch den Garten *gescheucht*… Einzigstes kleines noch existierendes Dschungelfleckchen im Garten genutzt (beiderseits. er, um an die Kirsch zu kommen, ich, um ihn mit der Kamera zu erwischen 😉  )

Dadaaaa. Mein Dschungelprinz.

Herr Leo

Und gerade gelesen, daß Peter Hetzel verstorben ist. Mochte den Buchrezensor von Sat 1 sehr gerne. R.I.P.  😦

Momentan bleibt mir einfach nicht so viel Zeit zum Bloggen. Ich fotografiere viel. Was natürlich auch mit entsprechenden Arbeiten im Nachgang einhergeht. Aber es macht Spaß. Sehr. Und ich freu mich, wenn andere sich über die Ergebnisse freuen. Mein „Reiseobjektiv“ war nun endgültig futsch. Ich habs eingeschickt und bin mehr als glücklich, daß es reparabel ist. Ist manchmal einfach praktisch, wenn man mit Zoom arbeiten kann. Aber auch meine *Festbrennweite* und ich werden so langsam dicke Freunde. Es eröffnet tatsächlich ganz andere Möglichkeiten und so hat die Zwangspause eben auch etwas Gutes.

Ansonsten fiebere ich dem Urlaub entgegen. Endlich ausspannen und draussen genießen. In Ruhe. Und ein bisschen Neuland betreten 🙂

Heute gibts noch ein paar Eindrücke ausm Kornfeld. Ohne Bett… 🙂

Am Feld

Feld

Korn 2

Feld 3

Deswegen und anderergründs drück ich jetzt gerade den Dortmundern die Daumen! Klar oder, wenn mir Rot so gar nicht steht… 😉

Es ist Zeit für neue Postkarten.

Aus Gründen werde ich (sofern ich Pappnase dran denke) meine Fotos absofort mit einem Logo versehen. Ich bin in dieser Hinsicht durch diverse Beiträge sensibilisiert und mag es einfach nicht, wenn meine Fotos für Was auch immer Verwendung finden würden. Schon gar nicht, wenn es ohne meine ausdrückliche Einwilligung geschieht. Nunja.

Ich war also mal wieder im Frikkelfieber. Aus verschiedenen Seiten wurde ich u.a.auf Jugendweihekarten angesprochen. Hmmm, manchmal tu ich mich echt schwer damit, neue Motive umzusetzen. Letztlich werden das aber erst die Karten entscheiden, wenn sie denn da sind *hibbel*. Aber eine kleinen Vorgschmack kann ich im Blog schonmal hinterlassen.

IMG_1712

Es gibt so unendlich viel, was mich dazu interessiert, inspieriert, neugierig macht. Ich möchte immer mehr dazulernen…Wünsche mir, daß meine Ideen nie ausgehen mögen…

Und immer wieder bekomme ich aktuell Gelegenheit dazu. 🙂  Am Wochenende darf ich einen Zwillingsbabybauch fotografieren. Hach. ❤  Und allzu gern würde ich ins Nachbarland reisen und dort auch einen *Geschwisterbabybauch* fotografieren… *doppelhach* 🙂

Ich lebe gerade das Leben. So mit allen Höhen und Tiefen. Die Tiefen erwiesen sich als nicht ganz so tief, wie befürchtet und so übernehmen die Höhen und vor allem die Freuden darauf wieder absolut die Oberhand. Ich werde bald einen Zwillingsbabybauch, Englische Bulldoggenbabys & Zwillingsbuben fotografieren. Naja, ihr ahnt es schon, näch. Genau. Hach. Ich freu mich. Mir gehts gerade irgendwie gut und ich freu mich, daß ich ganz ganz bald ein paar Tage Ostseeluft schnuppere und vielleicht sogar noch ein paar Tage in diesem Jahr in *meinem geliebten* Land verbringen werden darf. Kann. Soll. Muss. Unbedingt. Mit der Herzensfreundin. Das wär sooo toll, wenn es klappt.

Einen dicken Frühlingsgruß ❤

Hallo Frühling

 

Ich geniesse DAS. Dieses tolle Wetter trägt hoffentlich dazu bei, daß es mir ganz schnell wieder richtig gut geht. Auch wenn es momentan Dinge gibt, die mich echt ratlos und traurig machen…Ich fühle mich echt ein *großes Bisschen* ausgepowert und hoffe, daß ich genügend Kraft in dieser Woche tanken kann, um dann wieder voll duchzustarten.

Dafür hatte ich am Wochenende 2 Freunde, die mich auf meinen Spaziergängen durch den Garten begleitet haben. Einen Großen und einen Kleinen 🙂

Marienkäfer quer s-w

Marienkäfer 3

Leo s-w

Nächste Seite »