Doof


Ich habe das 1:7 mal ganz korrekt verschlafen. Kann man ja mal machen. Gibt ja immer noch ein Finale 🙂 🙂 🙂

Wenn ich literweise Tee trinke…, dann kann das leider nur eine Diagnose zulassen: Tinschn ist krank. Schon seit einer Woche kräpel ich vor mich hin. Kelkopf- Stimmband- und Nasennebenhöhlenentzündungen haben mir selbst meinen Geburtstag vermiest. Dabei hatte ich so Lust auf feiern in diesem Jahr, nach meinem verkorksten letzten Jahresstart, hatte ich mich echt drauf gefreut. Also wurde ich wieder mal *krank ein Jahr älter* und lag um 20 Uhr im Bett 😦

Jetzt hoffe ich auf ganz ganz schnelle Besserung. Schön ist irgendwie anders.

Mich rafft eine vorgezogene Frühjahrsmüdigkeit momentan jeden Abend früh zu Bett. Mitten in der Nacht wache ich dann auf und mich quält Schlaflosigkeit… Doof.  Als kleinen Aufheller hab ich mir heute den Frühling gekauft 🙂 und ein bisschen experimentiert…

Collage Muscari

Muscari

Hatten wir nach *Xaver* einfach mal einen neuen Baum auf dem Grundsück.

Nach großem Schreck heute Morgen und vorsorglich mal ein paar Fotos von  der horizontalen Tanne des Nachbarn auf unserem Grudstück stellten wir fest, alles halb so schlimm. Zaun nur minimal im oberen Bereich demoliert und nach Kettensägenmassaker des Nachbarn alles wieder im *Urzustand* 😉 Puhh, nochmal Glück gehabt. Große Tannen stehen nämlich auch direkt hinter unserem Carport.. Ergo:  Solche doofen Stürme brauchen wir nicht, um hier glücklich zu sein.

Ich will morgen und übermorgen keinen Sturm. Kann ich nicht leiden. Punkt.

Passt gut auf euch auf, ja!

grüßt das Murmeltier. Wie mir dieser Halloween-Mist auf den Trichter geht. Wer eine schaurig schöne Halloween-Party feiern möchte, bitteschön. Nix dagegen. Aber diese Zwölfunddreißig Kids, die heute wieder an der Tür klingeln werden,  gehen mir echt auf den Keks. Ich hänge am besten ein Schild an die Tür: Süßigkeiten? Bei *rewealdiedeka* gibts soviel, daß sie das Zeugs sogar verkaufen!!!!!

Nicht jedes aus Amiland rübergeschwappte Dingens ist der Brüller. Und Halloweenkram schonmal gar nicht. So.

Ich mag ja so natürliche Sachen. Also dekomäßig. Aber manchmal stoss ich an meine Grenzen und bin einfach zu blöd. Ich wollte heute einfach ein Teelicht innen Appel haun. Wie machen die das alle????? Ich bin ja echt froh, daß es kein Live-Bloggin gibt. Wer immer auch ne tolle Idee dazu hat, her damit!!!!!!! Und nein, auch heute hab ich davon kein Foto für euch… 😉 Und glaubt mir, es ist besser so…

Das Teelicht brennt jetzt im Appel, aber schön drumherum ist anders 😉

Nächste Seite »