Frühling


Ich lebe gerade das Leben. So mit allen Höhen und Tiefen. Die Tiefen erwiesen sich als nicht ganz so tief, wie befürchtet und so übernehmen die Höhen und vor allem die Freuden darauf wieder absolut die Oberhand. Ich werde bald einen Zwillingsbabybauch, Englische Bulldoggenbabys & Zwillingsbuben fotografieren. Naja, ihr ahnt es schon, näch. Genau. Hach. Ich freu mich. Mir gehts gerade irgendwie gut und ich freu mich, daß ich ganz ganz bald ein paar Tage Ostseeluft schnuppere und vielleicht sogar noch ein paar Tage in diesem Jahr in *meinem geliebten* Land verbringen werden darf. Kann. Soll. Muss. Unbedingt. Mit der Herzensfreundin. Das wär sooo toll, wenn es klappt.

Einen dicken Frühlingsgruß ❤

Hallo Frühling

 

Ich geniesse DAS. Dieses tolle Wetter trägt hoffentlich dazu bei, daß es mir ganz schnell wieder richtig gut geht. Auch wenn es momentan Dinge gibt, die mich echt ratlos und traurig machen…Ich fühle mich echt ein *großes Bisschen* ausgepowert und hoffe, daß ich genügend Kraft in dieser Woche tanken kann, um dann wieder voll duchzustarten.

Dafür hatte ich am Wochenende 2 Freunde, die mich auf meinen Spaziergängen durch den Garten begleitet haben. Einen Großen und einen Kleinen 🙂

Marienkäfer quer s-w

Marienkäfer 3

Leo s-w

Mich rafft eine vorgezogene Frühjahrsmüdigkeit momentan jeden Abend früh zu Bett. Mitten in der Nacht wache ich dann auf und mich quält Schlaflosigkeit… Doof.  Als kleinen Aufheller hab ich mir heute den Frühling gekauft 🙂 und ein bisschen experimentiert…

Collage Muscari

Muscari

auf den Frühling. Ich geniesse wirklich jeden einzelnen Sonnensctrahl, den ich gerade irgenwie erhaschen kann 🙂 . Die Schneeglöckchen und die Winterlinge blühen. Wie schön. Dann ist es nicht mehr weit und alles steht hoffenltich ganz bald wieder in schönster Blüte. Letzte Woche im Wald gab es ganze Teppiche aus Winterlingen. Das sah phantastisch aus.

Die letzten Tag habe ich immer mal wieder nach Fotoideen Ausschau gehalten und ein paar davon auch ausprobiert. Wie diese beiden hier. Ich mag ja so pastellige Farben sehr.

Frühlingsduft

Frühling 3

Ansonsten plätschert es hier gerade so lang hin. arbeitstechnisch gibt es viel zu tun und so fliegen die Tage wie nix dahin. Am Wochenende gab es endlich eine neue Badausstattung. Jetzt muss nur noch renoviert werden und dann freu ich mich aufs neue Einrichten. Vielleicht zeig ich dann auch mal Fotos 😉

 

Isse verliebt, wa. In die weißen Glockenblumen & den sensationell schönen Übertopf. Ich liebe ja dieses perfekte Unperfekte. Oder das unperfekte Perfekte??? Hab Beide geschenkt bekommen und freue mich ganz ganz arg darüber. *Knicks*, danke Nadine 🙂

verliebt

In diesem Januar… Meine Foto-Monats-Chroniken haben in den letzten Jahren immer die ersten Frühblüherblümschn festgehal ten. In diesem Jahr bin ich allerdings noch so überhaupt nicht über schöne Frühblüher gestolpert, die nach Mitnahme schrien. So langsam fängt das Kribbeln danach allerdings extremst an und so habe ich heute eine große (vorher mit geschälten Tomaten gefüllte) Blechbüchse schonmal auf frühlingsfrisch *gepimt* Sprühfarbe hatte ich nicht zur Hand und so griff ich zurück auf Dekostoff und Band. Beides ergänzte sich zufällig perfekt in der Farbgebung. Und dank des neuen Schnickeldi-Dekoladens im Städtchen, kann ich da munter drauf los experimentieren und demnächst ziehen die Küchenkräuter dort ein.

PicMonkey Collage Frühling

Noch immer sind es diese Bilder, die mich erschrecken lassen, was in den letzten Tagen passiert ist. In unserem Dorf sind ganz viele Evakuierte untergebracht und wann sie wieder nach Hause können – so sie noch eins haben -, ist weiter ungewiss. Die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung ist unbeschreiblich groß und so wurden ratz fatz nach einem kleinen Aufruf über Facebook Sachspenden dorthin gebracht. Kleine Lichtblicke 🙂

Aber in meinem Kopf muss es auch wieder andere Bilder geben. Ein paar davon zeig ich euch… 😉

Holunderblüten 1

Mohnvase Farbe

Schüsselchen

Nächste Seite »