Ich mag den Frühling so arg. Meinethalber dürfte er gern eine Saison länger sein. Wenn alles alles explodiert und in bunte frische Farben getaucht wird…, einfach zauberhaft.

Apfelrührkuchen

Advertisements

Für die lieben Blogleser, die mich ggf. vermisst haben… 😉 Mir geht es gut. Ich habe einfach das Leben genossen seit dem vorletzten Blogeintrag. Ich habe den Winter ohne grosse Krankheitswelle überstanden, bin gereist, habe das Leben genossen, Fotografiere noch immer leidenschaftlich gern und geniesse dieses wunderbare Leben in vollen Zügen. ich hoffe, euch allen die ich nicht auf anderen Kanälen erreiche, geht es gut und ich komme jetzt ab und an wieder wieder mit dem einem oder anderen Eintrag oder Foto um die Ecke 🙂 Habt es gut, ihr alle!

Frühling in Tüten

und lässt jetzt Fotos sprechen 🙂

http://www.blickundklick.wordpress.com

Freu mich ❤

 

7 Jahre bloggen. 159.000 Besucher. 1460 Beiträge. 6002 Kommentare.

7 ist meine Lieblingszahl. Und ich nehme das als gutes Zeichen. Dies ist mein letzter Blogeintrag. Ich habe mich auf einer langen Zugfahrt gestern dazu entschlossen. Alles hat seine Zeit. Meine Prioritäten haben sich verschoben, liegen jetzt auf anderen Dingen, auf anderen Projekten. Ich schenke quasi weiter Freude, aber eben anders. Und wenn ich etwas tu, dann mit Herblut und nicht halbherzig.

Ich habe meinen Blog heiss & innig geliebt und tu es immer noch. Deswegen bleibt er auch offen. Ich lösche niemanden aus der Blogliste und jeder kann nach wie vor in den Beiträgen stöbern, wenn er Lust hat. aber es wird eben nichts Neues mehr geben. Ein dickes Danke an euch, denen das ab und an wohl doch gefallen hat  😉  . Ich bin schon ein bissl arg traurig, aber meine Entscheidung steht und ich fühl mich auch halbwegs gut damit.

Einige werden vielleicht auch traurig sein, andere wird es nicht weiter interessieren, ob ich hier noch schreibe oder nicht. Und wer weiß, vielleicht wird es ja mal wie bei einem der vielen Stars, die immer und ewig ihre Rücktritte ankündigen, um dann häufig den Rücktritt vom Rücktritt zu erklären. Wenn mir wieder mal danach ist, dann schreib ich  vielleicht auch mal wieder. Aber momentan fehlt mir einfach die Zeit, um mein Erlebtes über den Blog zu reflektieren. Und ehrlich, soviel Spannendes gibt es ja auch nicht jeden Tag zu berichten.

Also ihr Lieben da draußen in nah & fern, habts gut, bleibt gesund und macht euch ein schönes buntes Leben. Zum guten Abschluß noch ein wundervoller Spruch von Albert Einstein: Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Wisster Bescheid näch ;). Immer schön neugierig bleiben und natürlich verabschiede ich mich von euch noch mit einem Foto

Schnecke Mohn farbe

Alles Liebe

Euer Tinschn

Ich habe das 1:7 mal ganz korrekt verschlafen. Kann man ja mal machen. Gibt ja immer noch ein Finale 🙂 🙂 🙂

Aufklärungsdrohnen mit Waffen zu bestücken finde ich mega blöd. Und überflüssig. Frag doch einfach mal deine Landsleute, wie sie das finden! Ich glaube, das Ergebnis würde für sich sprechen. Aber leider werden wir ja nie gefragt. Alle Daumen nach unten!!!!!  😦